• Unternehmen

    Kaum sind wir aufgestanden, setzen wir uns auch schon wieder. Beim Frühstücken, während der Arbeit und in Besprechungen mag für die meisten das Sitzen eher nebensächlich sein. Für uns ist es jedenfalls die Hauptsache: Möbel anzubieten, auf denen das Sitzen Freude macht.

Möbel für Menschen

Genauso verschieden wie Männer, Frauen und Kinder in Größe, Alter und Statur sind, so vielfältig sind auch die Anforderungen an Sitzmöbel für Esszimmer, Küche, Kinderzimmer und Büro. Seit über 125 Jahren arbeiten wir daran, moderne Sitzmöbel mit ansprechendem Design für höchsten Komfort und gesundes Sitzen im Alltag herzustellen. Im Mittelpunkt jeder Entwicklung steht bei uns immer der Mensch.

Was zeichnet ein Mayer-Produkt aus?

Alleinstellungsmerkmal
Wir bieten die größte Auswahl an Bar- und Tresenhockern, Dreh- und Funktionsstühlen und Stühlen und Bezugsstoffen in Stoff, Textil- und Echtleder.

Sitzqualität
Wir produzieren Sitzmöbel von herausragender ergonomischer Sitzqualität in unserer hauseigenen Polsterei.

 

Made in Germany
Wir produzieren seit 125 Jahren auf höchster Qualitätsstufe in unserem Werk in Mannsgereuth.

Kein Mindestbestellwert
Wir fertigen Ihr individuelles Wunschprodukt und liefern Ihre Bestellung ohne Mindestbestellwert an unsere Fachhandelspartner aus.

 

Kurze Lieferzeiten
Viele unserer Artikel sind Teil eines Schnelllieferprogramms - unsere Fachhandelspartner erhalten diese Artikel innerhalb von max. 5 Arbeitstagen und individuelle Produktionsware innerhalb von max. 4 Wochen.

 

Qualität
Wir bieten nur Stühle, Drehsessel und Hocker mit qualitativ hochwertigen Features an - so zum Beispiel unsere Gestelle mit Sicherheitslift und 3600 Drehmöglichkeit, verstellbare Sitzhöhen und Sitze mit Mechaniken für besseres, ergonomisches Sitzen.

 

Vorteil
Viele Bar- und Tresenhocker und Stühle erhalten Sie komplett aufgebaut geliefert - eine enorme Zeit- und Kostenersparnis.

Planbar
Viele Modelldaten unserer Bar- und Tresenhocker sind in Küchenplanungsprogrammen unserer Fachhandelspartner verfügbar.

Die Geschichte der MAYER Sitzmöbel

Hinter dem, was wir heute bieten können, stehen eine lange Tradition und ein reicher Erfahrungsschatz
- darauf sind wir stolz und davon profitieren wir.
Hier finden Sie einen Rückblick auf über 125 Jahre Firmengeschichte.

1890

Die Wiege der Mayer Sitzmöbel GmbH:
 1890 legt Lorenz Mayer, Korbmachermeister, mit einer Korbwarenfabrik den Grund­stein für das heutige Unternehmen. Sein Sohn Hermann führt Handwerk und Handel weiter, bis 1933 dessen Sohn Hans die Firma übernimmt. Durch sein Engagement wächst das Familienunternehmen zu einem erfolgreichen internationalen Betrieb heran. Bereits zu dieser Zeit wurden Korbwaren nach England und USA exportiert.

Mayer-Sitzmöbel 1890
Mayer-Sitzmöbel 1950

1950

Auf dieser Basis gründet Hans Mayer, Enkel des Firmengründers, 1953 gemeinsam mit seinen Söhnen Otto und Siegfried die Personengesellschaft Hans MAYER + Co. Dank neuster Technik und modernem Design boomt in den 50er Jahren das Geschäft – auch mit Kinderwägen.

1960

Bereits Ende der 50er Jahre kommt der erste Stahlrohrhocker auf den Markt. Es folgen Stahlrohrstühle, welche so erfolgreich sind, dass der Absatz in 5 Jahren um das vierfache gesteigert wird und die Produktion von Kinder­wägen eingestellt werden kann.

Mayer-Sitzmöbel 1960
Mayer-Sitzmöbel 1970

1970

In den 70er Jahren kommt vieles in Bewegung. Kein Wunder also, dass der Schalendrehstuhl ein absoluter Renner wird. Und weil man es gerne bequem hat, nimmt Mayer Sitzmöbel auch Bürostühle und -sessel in sein Programm auf. Die ergonomischen Bürositzmöbel im aktuellen Design begeistern die Kunden.

 

1980

Mit Beginn der 80er Jahre wird es bunt: dank modernster Pulverbeschichtungen und Lackierungen gibt es das umfassende Sortiment von Sitzmöbel mit Chromgestellen jetzt in vielen attraktiven Farben und Design-Varianten. Die Firma wird unter der Führung von Otto und Siegfried Mayer in die Mayer Sitzmöbel GmbH umgewandelt. Entsprechend der Expansion des Unternehmens hat sich auch das Werksgelände in den letzten Jahrzehnten stark vergrößert.

Mayer-Sitzmöbel 1980
Mayer-Sitzmöbel bis heute

2000 bis heute

In insgesamt 125 Jahren ist die Mayer Sitzmöbel GmbH & Co. KG zu einem international anerkannten Spezialisten für ergonomische Design-Sitzmöbel im Bereich Büro, Wohnen sowie Kinder- und Jugendzimmer aufgestiegen. Unter der Führung von Bernd Mayer, dem Sohn von Otto Mayer, entwickelt das erfahrene Unternehmen stetig neue, innovative Produkte für ergonomisches, gesundes und komfortables Sitzen – z. B. hoch­wertige Barhocker für moderne Essplätze und Bürostühle für das Home-Office.